Mi­xed Mar­ti­al Arts/​Luta Li­v­re Grap­p­ling

Aus der grie­chi­schen An­ti­ke in die Neu­zeit!

„Mi­xed Mar­ti­al Arts“ (kurz: MMA) ist die lo­gi­sche Kon­se­quenz der Wei­ter­ent­wick­lung des mo­der­nen Kampf­sports. Tech­ni­ken aus dem Bo­xen, Thai Bo­xen, und Rin­gen ver­schmel­zen zu ei­ner ein­zig­ar­ti­gen Mi­schung.

Das bra­si­lia­ni­sche Rin­gen „Luta Li­v­re“ eig­net sich durch sei­ne Di­rekt­heit per­fekt für den MMA-Sport. Bei uns er­lernst du Luta Li­v­re struk­tu­riert und ef­fek­tiv.

Die Tech­ni­ken des MMA stel­len eine Grund­la­ge für die rea­lis­ti­sche Selbst­ver­tei­di­gung dar und schu­len Fer­tig­kei­ten in Ge­fah­ren­ab­wehr und Tä­ter­kon­trol­le.

Ob Kin­der, Frau­en oder Män­ner: Un­ser MMA- und Luta-Li­v­re-Trai­ning macht je­den süch­tig.